Vokale Drumatik „par excellence“ mit Renner & Fränk
Vokale Drumatik „par excellence“ mit Renner & Fränk

 

Samstag, 20. April 2013
Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr



 

Martin Renner (ehemals mundARTmonika) hat das Live-Vocal-Looping für sich entdeckt. Mit Hilfe seines Launchpads ist das musikalische Multitalent bei Konzerten in der Lage, es gesanglich mit sich selbst aufzunehmen. Dank digitalem Mehrfachsampling schälen sich auf Tastendruck direkt vor den Augen und Ohren des Publikums aus kleinen vokalen Schnipseln mit der Zeit ganze Songs.

Ob EAVs „Willkommen im Neandertal“ oder Cee Lo Greens „Forget You“, ob „Long Train Running“ von den Doobie Brothers oder Jan Delays „Türlich Türlich“ – hier erklingt die ganze Bandbreite der Popmusik.

Als Gegenpol zum umtriebigen Energiebündel Renner kommt der nüchterne Simon „Fränk“ Protzer gerade recht. Er ist der rhythmische Tempomat zum hochtourigen Gesangsmotor und sorgt so für die richtige musikalische Grundierung. Dass er sich für dieses aberwitzige musikalische Projekt sogar zu einem elektronischen Schlagzeug bekehren ließ, ist für den Drummer alles andere als selbstverständlich.

 

Eintrittspreise:         Vorverkauf 15 Euro; Abendkasse 17 Euro
Veranstaltungsort:   Baukelter, Seufferheldstraße 14, 74189 Weinsberg
Kartenvorverkauf:   Buchhandlung Back, First Reisebüro, Weibertreu Reisen
Veranstalter:           Stadt Weinsberg in Kooperation mit der VHS Unterland

 

Flyer Download hier...