Vincent Klink - "Ein Bauch spaziert durch Paris"

Vincent Klink

 "Ein Bauch spaziert durch Paris"


 

Vincent Klink liest aus seinem neuen Buch "Ein Bauch spaziert durch Paris". Darin geht er auf kulinarische Entdeckungsreise und durchstreift die Welthauptstadt des guten Essens. In charmantem Plauderton, den seine Leser so lieben, flaniert Klink durch Gegenwart und Vergangenheit, sucht nach Spuren von Malern, Dichtern, dem Savoir-Vivre und der Grande Cuisine. Ergänzend wird zum Bassflügelhorn gegriffen und mit den Musikern Eberhard Budziat an der Posaune und Boris Kischkat an der Gitarre Latin-Jazz vom Feinsten präsentiert.
Vincent Klink kann es eigentlich nicht leiden, wenn er Fernsehkoch genannt wird. Auch wenn er durch die Sendungen "ARD Buffet" und "Kochkunst" bekannt wurde, so ist sein "Ding" eher die Küche des Restaurants "Wielandshöhe" in Stuttgart, das Schreiben von Büchern und sein Bassflügelhorn.

 

"Dies Buch sorgte für zehn Kilo Gewichtszunahme. Hätte ich zuvor nicht bereits eine desaströse Hosenweite mit mir herumgetragen, könnte ich sagen: Für dieses Buch habe ich meine Schönheit dran gegeben." (Vincent Klink)

 

"Der Mann schreibt so saftig und elegant, wie er seine Sterneküche zubereitet."
(Spiegel Online)

 

"Dieser Sterne- und Fernsehkoch schreibt besser als die meisten Menschen, die mit Schreiben ihr Geld verdienen." (Süddeutsche Zeitung)

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:00 Uhr
Hilthalle Weinsberg

Eintrittspreis : 18,50 EUR 

 

VVK : Buchhandlung Back und VHS Unterland Außenstelle Weinsberg (Online Anmeldung ist möglich)

Veranstalter: Stadt Weinsberg in Kooperation mit der VHS Unterland


Flyer Download