Martina Stark sagt der Grundschule Grantschen-Wimmental ade
21.07.2017

Martina Stark sagt der Grundschule Grantschen-Wimmental ade

 

Mit dem Lied „Hip hop, Schule ist top!“ wurden die Gäste schwungvoll von den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Grantschen-Wimmental begrüßt. Bert Leisterer und Björn Hinzmann vom Förderverein führten durch das umfangreiche Programm. Der ehemalige Schulleiter der Grundschule Grantschen-Wimmental Manfred Scheer blickte auf alte Zeiten zurück, als sie zusammen an der Grundschule Grantschen-Wimmental unterrichteten und beim Zeltlager mit den Kindern musizierten. Martina Stark habe für ihn eine Fähigkeit, Kindern das Musizieren beizubringen, welche ihn neidisch stimme. Er bestätigte ihr auch einen liebevollen Umgang mit den Kindern. Mit einem weiteren musikalischen Beitrag schenkten die Schulkinder ihrer scheidenden Schulleiterin  einen Regenbogen. Heike Kühnle vom Staatlichen Schulamt Heilbronn bezeichnete Martina Stark als ein Grantschener Urgestein und bestätigte ihr gute Arbeit sowie ein ungebremstes Engagement für die Schule und die Kinder. Auch hatte sie eine gute Nachricht zu überbringen. Die Nachfolge von Martina Stark ist mit Sigrid Kerner-König ab dem Schuljahr 2017/2018 gesichert. Die neue Schulleiterin war bisher Rektorin der Uhland-Schule in Heilbronn. Die Vorschulkinder verabschiedeten sich mit dem Lied „Mach’s gut“ und einem anschließenden Segensspruch. Pfarrer Mijo Blazanovic bedankte sich bei seiner von ihm selbst liebevoll genannten „Chefin“ und wünschte sich, selber Schüler an ihrer Schule gewesen zu sein. Mit einem Liedbeitrag verabschiedeten sich neun ehmalige Lehrerinnen zusammen mit Manfred Scheer von Martina Stark. Bürgermeister Stefan Thoma bedankte sich auch im Namen des Gemeinderats und der Verwaltung bei Martina Stark. Er bescheinigte ihr, die Grundschule Grantschen-Wimmental mit Erfolg geführt zu haben. Ortsvorsteher Jörg Steinbrenner befragte die Schülerinnen und Schüler zu ihrer scheidenden Schulleiterin. Diese beantworteten die Fragen mit Handzeichen. Mit dem Klassiker „Heute hier morgen dort“ folgte ein weiterer Liedbeitrag von einem bunt zusammen gewürfelten Chor aus Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Betreuungskräften. Mit einem weinenden Auge wurde Martina Stark von der Gästeschar verabschiedet und jeder wünschte ihr einen guten Start an ihrer neuen Schule, der Grundschule Eberstadt.

 

 

 

 

 


 
 
 
 

Veranstaltungskalender
<<<August 2017>>>
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
Nächste Veranstaltung