Jahrbuch der Stadt Weinsberg erschienen
18.12.2017

Rechtzeitig vor Weihnachten ist das Jahrbuch der Stadt Weinsberg erschienen. Es ist in seiner Art in der Region wohl einzigartig. Das Traditionswerk gibt es seit 1956 in ununterbrochener Reihenfolge, in diesem Jahr ist es bereits die 62. Ausgabe. Das Weinsberger Jahrbuch ist damit ein echter Dauerbrenner und hat auch im Zeitalter neuester Technologien als Nachschlagewerk und umfassende Dokumentation immer noch seine Berechtigung. Neben dem reich bebilderten Jahresbericht der Stadt Weinsberg mit allen wesentlichen kommunalpolitischen Ereignissen im Jahr 2017 liefert das Jahrbuch in gewohnter Weise und im handlichen Format auch wieder viele Informationen über die gesamte Stadt Weinsberg sowie Wissenswertes über Weinsberger Vereine, Schulen, Kirchen und viele weitere Institutionen. Die Vereine und sonstigen Institutionen nutzen das Jahrbuch gerne, um über ihre Arbeit und Aktionen zu berichten.

 

Seit nunmehr zwei Jahren erscheint das Weinsberger Jahrbuch in einer wesentlich höheren Auflage von rund 2.000 Exemplaren und wird im Gegensatz zu früher kostenlos ausgegeben. Das Jahrbuch ist im Rathaus Weinsberg sowie in den Verwaltungsstellen der Teilorte erhältlich und liegt auch in vielen öffentlichen Einrichtungen und Geschäften in Weinsberg zum Mitnehmen aus. Außerdem wird das Jahrbuch im Bürgerbüro der Stadt Weinsberg bei Neuanmeldungen an alle Neubürger das ganze Jahr über ausgegeben. Damit werden jährlich etwa 600 bis 800 Neubürger erreicht. Gerade für Neubürger ist das Jahrbuch eine wichtige Informationsquelle und bietet viele Informationen und viel Wissenswertes über das Leben in Weinsberg. Aber auch für alteingesessene Weinsberger ist das Jahrbuch ein wertvolles Nachschlagewerk und als Chronik ein begehrtes Sammlerobjekt.

 

Bis zur 49. Ausgabe im Jahr 2004 ist das Weinsberger Jahrbuch regelmäßig im Jahrbuch-Verlag erschienen und von der Druckerei Röck gedruckt worden. Nachdem der Jahrbuch-Verlag seine Verlagstätigkeit aufgegeben hatte, erklärte sich der damalige Stadtrat Carsten Richter bereit, die Tradition mit seiner Firma RichterResponse fortzusetzen und das Jahrbuch im Auftrag der Stadt Weinsberg in neuem Layout herzustellen. Finanziert wird das Jahrbuch ausschließlich über Anzeigenwerbung von Firmen und Geschäften sowie über einen geringen Unkostenbeitrag für den Druck der Berichte und der Fotos.

 

Link zur Online-Ausgabe des Jahrbuchs 2017

 


 
 
 
 

Veranstaltungskalender
<<<Januar 2018>>>
MDMDFSS
25262728293031
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234