Druckkopf
   
Neubaugebiet „Heilbronner Fußweg“
21.12.2018

Der Bewerbungszeitraum für ein städtisches Grundstück im Neubaugebiet „Heilbronner Fußweg“ erfolgt von Montag, 3. Dezember 2018 - Donnerstag, 20. Dezember 2018 (Datum des Eingangsstempels der Stadtverwaltung Weinsberg). Bewerbungen vor oder nach diesem Zeitraum werden ausgeschlossen.

Bitte nutzen Sie für eine Bewerbung ausschließlich den vorbereiteten Bewerbungsbogen mit Hinweisen zur Datenschutzgrundverordnung. 

 

Download HN Fußweg Verkaufskarte

Download Bewerbungsbogen

Download DSGVO


 

Die Vergabe der städtischen Bauplätze für Mehrfamilienhäuser (Bauplätze mit den Ziffern I, II und IV, V und VI) erfolgt unter den Bewerbern nach Höchstgebot (max. ein Gebot je Bewerber). Bei gleichem Gebot entscheidet das Los. Für die 2 Bauplätze am Eingangsbereich gegenüber der Stadtbahnhaltestelle (Ziffer IIIa und IIIb) sind zunächst aussagefähige Pläne unter Einbeziehung einer Kindertagesstätte vorzulegen. Nach Auswertung der Entwürfe können die in Frage kommenden Bewerber Gebote hierfür abgeben. Die Vergabe erfolgt nach Höchstgebot. Bei gleichem Gebot entscheidet das Los. Der Verkaufspreis beträgtmindestens 485,- €/m² voll erschlossen. Der Bewerbungsstart mit den konkreten Konditionen für das Bewerbungsverfahren wird verschoben und ab ca. Mitte Januar 2019 auf der Homepage bekannt gegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass erst ab diesem Zeitpunkt Bewerbungen entgegengenommen werden.

 

Download Plan Mehrfamilienhaus



   
Druckfuss