Vollsperrung des Schemelsbergtunnels ab 03.02.2019
29.01.2019

Für Erkundungsmaßnahmen im Hinblick auf den Bau des Rettungsstollens muss der Schemelsbergtunnel von Sonntag, den 3. Februar 2019 bis Sonntag, den 3. März 2019 gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt wie bisher überörtlich und ist entsprechend ausgeschildert. Wir bitten um Beachtung.

 

Bereits letztes Jahr haben Planer bzw. Auftraggeber (Regierungspräsidium Stuttgart) und alle Beteiligten, wie Verkehrsbehörden, Feuerwehr, Polizei und Stadtverwaltung Möglichkeiten zur Optimierung des Verkehrsflusses erarbeitet. Bei der Informationsveranstaltung in der Hildthalle am 15. November 2018 wurde ausführlich darüber berichtet.

 

Auf der überörtlichen Umleitungsstrecke werden Vorfahrtsregelungen und Programme von Ampeln geändert, Feldwege gesperrt. Aber auch innerörtlich werden Maßnahmen umgesetzt, damit unsere Bürger, Geschäftsleute, Kunden etc. möglichst mit wenig Beeinträchtigungen fahren können.

 

Das mit Polizei und Landratsamt erarbeitete Konzept sieht vor, dass die Ampelanlage an der Traubenplatzkreuzung ausgeschaltet wird. Linksabbiegen von der Bahnhofstraße in die Hauptstraße und von der Öhringer Straße in die Haller Straße wird nicht möglich sein. In der Heilbronner Straße von der Einmündung Lindenstraße bis zur Hauptstraße/Traubenplatz gilt beidseitig ein absolutes Haltverbot. Gehwegparken wird untersagt. Die Maßnahme dient insbesondere der Sicherstellung der Einsatzfähigkeit unserer Feuerwehr.

 

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis. Die Verkehrsbehörden im Landratsamt und bei der Stadt Weinsberg werden die Maßnahmen und deren Auswirkungen beobachten und wenn nötig und möglich eingreifen.


 
 
 

Veranstaltungskalender
<<<Juli 2019>>>
MDMDFSS
24252627282930
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
360° Video-Rundgang Weinsberg