Feuerwehreinsatz beim Weibertreuherbst
29.09.2019
Am frühen Sonntagmorgen sind die Boxautos auf dem Festgelände des Weibertreuherbstes abgebrannt. Trotz des Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg war das Fahrgeschäft nicht mehr zu retten und muss bis zum Festende am kommenden Montag gesperrt bleiben.

 

Der restliche Festbetrieb sowie der verkaufsoffene Sonntag in der Weinsberger Hauptstraße sind nicht gefährdet. Das Programm im Zelt, das heute früh mit dem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr beginnt, kann wie vorgesehen stattfinden.

 

Bürgermeister Stefan Thoma, der seit 4.30 Uhr persönlich vor Ort war, dankte den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg, des Polizeireviers Weinsberg, des THW und des Baubetriebshofs der Stadt für ihre gute Arbeit und Unterstützung.

 
 
 

Veranstaltungskalender
<<<Dezember 2019>>>
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Aktuelle Videos