Bürgermeisterwahl am 2. Februar 2020
20.01.2020


Zur Bürgermeisterwahl können Wahlscheine neben den herkömmlichenBeantragungsarten persönlich oder schriftlich (Telefax, E-Mail) auch durchsonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form beantragt werden(§10 Abs. 1 KomWO). Wir bieten für Sie zur Wahl die Beantragung einesWahlscheines per Internet auf unserer Homepage www.weinsberg.de an.

Beim Aufruf des Links erhalten Sie einErfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf IhrerWahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragungsformular eintragen. Ihnensteht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichendeVersandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt überdas Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten IhreAntragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen,erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und dieBriefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Post (RegioMail)zugestellt.

Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderemzwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sieauch formlos per E-Mail an stadt@weinsberg.deeinen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie aber zwingend IhrenFamiliennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift angeben.

Bei Fragen zum Antragsverfahrenwenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro der Stadt Weinsberg.

 

Stadt Weinsberg

-Bürgerbüro-

Marktplatz 11

74189 Weinsberg

Tel. 07134/512-142

 

 

 


 
 
 

Mängelmeldung
 

Veranstaltungskalender
<<<Juli 2020>>>
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
Aktuelle Videos