Wasserverband Sulm saniert Stauanlage im Stadtseebachtal
19.05.2020

 

Wasserverband Sulm saniert Stauanlage im Stadtseebachtal
- Verkehrsbeschränkungen wegen Leitplankendemontage –

Der Wasserverband Sulm betreibt zahlreiche Hochwasserschutzeinrichtungen in der Region. Auch die Stauanlage im Weinsberger Stadtseebachtal gehört dazu. Im Zuge einer turnusmäßigen vertieften Sicherheitsuntersuchung wurden einige Mängel festgestellt, die in Absprache mit dem Regierungspräsidium und dem Landratsamt Heilbronn derzeit behoben werden. Unter anderem mussten auf dem Staudamm auf beiden Seiten neue Treppen für die Mitarbeiter des Stauwärterteams angelegt werden, um im Hochwassergefahrenfall und für Wartungszwecke den Damm entsprechend der Vorschriften für Unfallverhütung begehen zu können. Die Maßnahme ist zwingend vorgeschrieben und ist bei allen Hochwasserschutzdämmen im Land Stand der Technik. Zusätzlich wird im Bachbett ein Gerüst installiert, um Wartungsarbeiten am Stauwerk und den Geländern durchzuführen. Eines der Geländer wird in nächster Zeit demontiert werden müssen, da nur durch ein Aufarbeiten der Rostschäden in einer Werkhalle die Standsicherheit des Geländers sicher gestellt werden kann. Für die Geländerdemontage und anschließende Montage wird jeweils eine etwa eintägige Vollsperrung des Sträßchens erforderlich sein. In der etwa zweiwöchingen Arbeitsphase wird an Stelle des Geländers eine Betonbarriere eingesetzt, die die Durchfahrtsbreite des Brückenbauwerks verringert, so dass es Änderungen in der Verkehrsführung bedarf. Voraussichtlich muss dann eine Einbahnstraßenregelung ausgeschildert werden. Die Bevölkerung wird bereits jetzt um Verständnis gebeten. Die Maßnahmen sind jedoch unaufschiebbar und müssen im Interesse der Verkehrssicherheit und des Hochwasserschutzes durchgeführt werden.

 

Betriebsleiter Kübler am HRB Stadtseebach

 

 

 


 


 
 
 

Mängelmeldung
 

Veranstaltungskalender
<<<Juni 2020>>>
MDMDFSS
25262728293031
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
Aktuelle Videos