43. Weinsberger Weibertreu-Herbst
09.10.2014
43. Weinsberger Weibertreu-Herbst
Nachbericht


Einige tausend Besucher besuchten auch dieses Jahr wieder den traditionellen Weinsberger Weibertreu-Herbst. Ein abwechslungsreiches Programm und perfektes Festwetter lockten die Gäste aus der ganzen Region nach Weinsberg.

Am Freitagabend eröffneten Bürgermeister Stefan Thoma und die württembergische Weinprinzessin Franziska Leitz den Weinsberger Weibertreu-Herbst. Neben vielen Ehrengästen begrüßte Bürgermeister Thoma Gäste der italienischen Partnerstadt Costigliole d’Asti.

Der Theaterverein, die Treu-Weiber-Gruppe und Bürgermeister Thoma als Schultheiß spielten einen Auszug aus der Weinsberger Begebenheit von 1140. Der Arbeitskreis der Weingärtner und die Winzerjugend umrahmten den traditionellen Einmarsch mit der kunstvoll gestalteten Kalebstraube. Das Duo "Jan & Marco" überzeugte anschließend die Gäste von ihrem Können an Geige und Gitarre. Begeistert waren viele Zuhörer von der Band Acoustic & Amazing, die mit gefühlvoller, handgemachter Musik eine besondere Atmosphäre zauberten.


Am Samstag konnten sich interessierte Besucher von der Qualität der Weinsberger Trauben und des Weinsberger Weines bei der Weinerlebnisführung mit Rudolf Fox überzeugen. Abends sorgten die „Neckis“ (Neckartaler Musikanten) mit Stimmungskrachern für ein volles Zelt und super Partylaune bis spät in die Nacht hinein.

Auch dieses Jahr war der Ökumenische Gottesdienst wieder gut besucht. Die Stadtkapelle Musikverein Weinsberg übernahm danach das Programm mit vielen ansprechenden Musikstücken. Dabei konnten sich die Besucher mit einem Weißwurstfrühstück stärken.

Mittags wurden viele Attraktionen für die ganze Familie geboten. Im Schulhof der Grundschule am Grasigen Hag wurden die Besucher von einem bunten Markt begrüßt, der zum Bummeln und Verweilen einlud. Durch das wunderschöne Wetter, das abwechslungsreiche Programm und die kulinarische Vielfalt strömten am Sonntag tausende Besucher nach Weinsberg. Am Abend konnten die Standbetreiber im Festzelt eine rekordverdächtige Bilanz ziehen, sie waren teilweise sogar ausverkauft.

Milinko Zakic öffnete seinen Weinsberger Waldkletterpark kletterwilligen Besuchern, die ihren Mut und ihre Ausdauer an Schnupperparcours testen konnten. Herr Räther übernahm ehrenamtlich den Shuttleservice zum Waldkletterpark.

Um 13 Uhr sorgten die Binswangener Boschurle Kükengarde mit ihrer Tanzeinlage für Stimmung im Zelt. Eine Augenweide waren die ca. 50 Ballettschülerinnen vom Weinsberger Balletstudio mit ihren bezaubernden Kostümen und hübschen Frisuren. Dank Renate Lindner-Klodt war jedes Detail perfekt geplant.

Das Sulmtal Blasmusik Fest am Sonntag war ein voller Erfolg. Die Kapellen aus Wüstenrot, Sülzbach und Lehrensteinsfeld sorgten für beste musikalische Unterhaltung. Uwe Beck als Leiter der Stadtkapelle Musikverein Weinsberg moderierte den Nachmittag und bedankte sich bei den beteiligten Musikern.
Adrian Lewczuk mit der „BIG BAND" des Justinus-Kerner-Gymnasiums rundete den Sonntagabend stilvoll ab.

Neben den vielen Attraktionen rund ums Zelt war die Weinsberger Innenstadt ein weiterer Besuchermagnet. Die Weinsberger Gewerbetreibenden boten Besuchern am verkaufsoffenen Sonntag viele interessante Mitmachaktionen und Angebote für Groß und Klein an.

Auch dieses Jahr lockte ein bunter Kinderspaßnachmittag am Montag die kleinen Besucher in und vor die Hildthalle. Kinderschminken, Indiaca basteln, Figuren bemalen, Musikinstrumente ausprobieren und vieles mehr erwartete die Kleinen.
Draußen sorgte der Luftballonwettbewerb der AWO mit Friedrich Grimm für Abwechslung. Ein Zauberer entführte die Kinder am Ende des Nachmittages in die Welt der Magie.

Zur selben Zeit fand im Festzelt das Tanzcafé 55+ mit der Tanzschule Brenner aus Heilbronn statt. Klaus Brenner moderierte den Nachmittag und animierte alle Tanzwilligen zum Mitmachen.

Angenehme, tanzbare Musik auf der Weinsberger Bühne hieß es schließlich am Abend mit der Band „Happyness“. Ein gelungener Abschluss für den 43. Weinsberger Weibertreu-Herbst.

 

Zur Bildergalerie...



 
 
 

Veranstaltungskalender
<<<Oktober 2019>>>
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
Aktuelle Videos