Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
Wir suchen für das Freibad Weinsberg einen ganzjährig beschäftigten

Fachangestellten
für Bäderbetriebe (m/w/d)


mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.
Die Bewerber müssen die perönlichen Anforderungen erfüllen, die an das Aufsichtspersonal in Schwimmbädern gestellt werden (Ausbildung zum Schwimmmeister, Schwimmeistergehilfen oder Fachangestellten für Bäderbetriebe, mindestens aber das Deutsche Rettungsschwimmerabzeichen in Silber).

Berufserfahrung ist erwünscht, aber nicht unbedingt Einstellungsvoraussetzung.

Zum Aufgabengebiet gehören neben der Überwachung des Badebetriebes auch die Überwachung der technischen Anlagen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit.

Die unbefristete Anstellung erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 23. November 2018 an die Stadt Weinsberg, Personalamt, Maktplatz 11, 74189 Weinsberg, erbeten. Auskünfte erteilt Herr Seber, Tel.: 07134/512-140, E-Mail: klaus.seber@weinsberg.de.
23.11.2018
Personalamt Stadt Weinsberg
Marktplatz 11
74189 Weinsberg
Amt/Abteilung
Personalamt
 
Telefon
07134/512-140
 
Telefax
07134/512-199
 
E-Mail
klaus.seber@weinsberg.de
 
 
 
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an die Stadt Weinsberg, Personalamt, Marktplatz 11, 74189 Weinsberg.