Bauingenieurs (Dipl.-Ing. FH/TU, B.A., M.A.), Bautechnikers, Meisters (m/w/d)

Beim Stadtbauamt ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle eines vollbeschäftigten


Bauingenieurs (Dipl.-Ing. FH/TU, B.A., M.A.), Bautechnikers, Meisters (m/w/d)
der Fachrichtung Tiefbau

zu besetzen. Erfahrung vorausgesetzt, kann die Stelle auch von einer Person mit entsprechenden Kenntnissen besetzt werden.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen im Aufgabenbereich des Tiefbaus und des Baubetriebshofes
  • Planung und Überwachung von Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen der Verkehrsinfrastruktur
  • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • Bauleitung und Abnahmen von Tiefbaumaßnahmen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Organisation und Durchführung der Kontrollen von Straßen, Wegen und Plätzen
  • Geoinformationssystem (INGRADA), Datenkontrolle, -pflege und -integration
  • Mitarbeit bei der Instandhaltung der technischen Infrastruktur im Straßenbereich
  • Fachtechnische Überwachung der Inanspruchnahme von öffentlichen Flächen durch Dritte
  • Regulierung von Bauschäden, Unfallschäden und Schäden durch Dritte am Straßennetz
  • Fachtechnische Überwachung der Inanspruchnahme von öffentlichen Flächen durch Dritte
  • Regulierung von Bauschäden, Unfallschäden und Schäden durch Dritte am Straßennetz
  • Vertretung der Abteilungsleitung

Eine Änderung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

Erfahrungen im Bereich Bauleitung, Bauüberwachung, Ausschreibung und Rechnungsprüfung sowie Kenntnisse im Bereich Geoinformationssystem (vorzugsweise mit dem Programm INGRADA) wären von Vorteil.
Führerschein Klasse B (früher Klasse 3) ist zwingend erforderlich.

In unserem Team bieten wir Ihnen einen attraktiven und vielseitigen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten für einen motivierten und interessierten Mitarbeiter.
Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden an die Stadt Weinsberg, Personalamt, Marktplatz 11, 74189 Weinsberg, erbeten. Auskünfte erteilt Herr Seber, Telefon 07134/512-140, klaus.seber@weinsberg.de.