Sachbearbeiter für die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (m/w/d)

Für die Geschäftsstelle des gemeinsamen Gutachterausschusses bei der Stadt Weinsberg für 15 Kommunen des Weinsberger Tals und des Schozachtals suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter für die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Auswertung notarieller Verkaufsurkunden
  • Mitarbeit bei der Analyse des örtlichen Immobilienmarktes, der Führung der Kaufpreissammlung und Ermittlung der daraus abzuleitenden Daten
  • Vorbereitung von Verkehrswertgutachten und Erstellung von Wertermittlungen
  • Beschaffung der zur Bewertung notwendigen Unterlagen sowie aller notwendigen Abfragen
  • Durchführung und Dokumentation von Ortsbesichtigungen, selbständige und eigenverantwortliche Erhebung aller wertbeeinflussenden Sachverhalte sowie Erstellung einer Objektbeschreibung
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Grundstücksmarktberichts und der Ableitung der Bodenrichtwerte
  • Erteilung von Auskünften aus der Kaufpreissammlung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Immobilienwirtschaft, Geoinformatik, Vermessungswesen idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich der Immobilienbewertung.
  • Je nach Eignung kommen auch besonders qualifizierte Techniker/innen in Frage.

oder

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit Bezug zur Immobilienwirtschaft (z. B. Kauffrau/man der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft; Notariatsfachangestellte/r) idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich der Immobilienbewertung

Wir erwarten unter anderem:

  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft
  • sichere MS - Office Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • wünschenswert, aber nicht Bedingung sind Erfahrungen im Bereich der Immobilienwertermittlung
  • gute Organisationsfähigkeit, analytische Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis
  • selbstständiges Arbeiten und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine Einstellung je nach persönlicher Voraussetzung bis zu Entgeltgruppe 10 TVöD

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 2. August 2020 an die Stadt Weinsberg, Personalamt, Marktplatz 11, 74189 Weinsberg.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilen Ihnen gerne Frau Spieth, Tel. 07134 512-260 und Herr Kretschmer Tel. 07134 53130-10.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Seber, Tel. 07134 512-140 zur Verfügung.