staatlich anerkannte Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen bzw. sonstige pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG (m/w/d) und Zusatzkräfte ohne pädagogische Ausbildung nach § 7 KiTaG (m/w/d) und Anerkennungspraktikantinnen für den Beruf der Erzieherin bzw. Kinderpflegerin (m/w/d)

staatlich anerkannte Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen bzw. sonstige pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG (m/w/d) und Zusatzkräfte ohne pädagogische Ausbildung nach § 7 KiTaG (m/w/d)  und Anerkennungspraktikantinnen für den Beruf der Erzieherin bzw. Kinderpflegerin (m/w/d)

Für unsere Kindertageseinrichtungen suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit

staatlich anerkannte Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen
bzw. sonstige pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG (m/w/d)

Außerdem suchen wir für den Vertretungspool unserer Kindertageseinrichtungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (bis zu 77 % Beschäftigungsumfang)

Zusatzkräfte ohne pädagogische Ausbildung
nach § 7 KiTaG (m/w/d)

Zusatzkräfte ohne pädagogische Ausbildung sollten auf Grund ihrer Qualifikation in anderen Feldern die pädagogische Arbeit in den Kindertageseinrichtungen bereichern. Berufserfahrung in der Betreuung von Klein- und/oder Kindergartenkindern wäre von Vorteil.

Wenn Sie kreativ und aufgeschlossen sind, Freude am Umgang mit Kindern haben und in engagierten Teams mitarbeiten möchten, erwarten wir gerne Ihre Bewerbung.

Die unbefristeten Anstellungen erfolgen nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Des Weiteren suchen wir noch mehrere

Anerkennungspraktikantinnen
für den Beruf der Erzieherin bzw. Kinderpflegerin (m/w/d)

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 7. Juni 2022 an die Stadt Weinsberg, Personalamt, Marktplatz 11, 74189 Weinsberg, erbeten. Auskünfte erteilen Kindergartenfachberaterin Marianne Hagmann, Tel.: 07134/512-159, E-Mail: marianne.hagmann@weinsberg.de und Personalamtsleiter Klaus Seber, Tel.: 07134/512-140, E-Mail: klaus.seber@weinsberg.de.